Direkt zum Inhalt wechseln

Sie haben noch Fragen?

Wir haben hier erste Antworten…

Unser Refugium „Am Wildbachberg“ besteht aus drei privaten Ferienhäusern, „Rosa“ (45 m²) und „Franzl“ (75 m²) und „Sepp“ (55 m²), die sich rund um einen gemeinsam genutzten Pool mit Blick auf die Wolfgangikirche positionieren.

Jedes Haus ist eine eigenständige Einheit, hat eine eigene Küche, eine eigene Terrasse und eine private Sauna. Der „Sepp“ hat auch einen eingezäunten Garten.

Unsere Häuser haben alle mindestens eine private Terrasse und jedes Refugium hat eine eigene private Sauna. Im Ferienhaus Sepp genießt du auch einen eigenen, eingezäunten Garten. Gemeinsam mit den Gästen der benachbarten Refugien nutzbar sind der 300 Jahre alte Weinkeller mit Naturwein-Vinothek, der Edelstahl Infinity-Pool und der Grillplatz.

Unsere Refugien sind eher für Erwachsene konzipiert, weil Ruhe und Natur im Vordergrund stehen und wir keinen Spielplatz oder ähnliches bieten. Aber natürlich sind auch Kinder herzlich willkommen. Von unseren Häusern eignet sich dafür am besten der „Franzl“ mit 75 m². Hier können in einem Extra-Zimmer neben dem Schlafzimmer der Eltern 1-2 Kleinkinder wohnen (Schrankbett mit 160×200).

 

Das kleinere Ferienhaus Rosa (45 m²) bietet ein Doppelbettt für zwei Personen, hier kann auf Anfrage ein Zusatzbett bzw. Gitterbett für ein Kleinkind aufgestellt werden. 

 

Für das Frühstück für Kinder bis 15 Jahre werden übrigens keine Extra-Kosten verrechnet!

Das Frühstückskisterl wird täglich in der Früh vor die Türe deines Refugiums gestellt und beinhaltet frisches, selbst gebackenes Brot und Gebäck, Butter, Marmelade, Aufschnitte, Aufstriche, Gemüse und Obst. Gerne nehmen wir auf deine vegetarischen oder veganen Wünsche Rücksicht.

 

Das Frühstück für 2 Personen ist in unserem Übernachtungspreis bereits inkludiert. Im Haus Franzl, wo auch 2 Kinder Platz haben, ist das Frühstück für 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 15 J. bereits im Preis inkludiert.

Gerne bringen wir dir eine Buschenschank-Jause oder ein Backhenderl im Heubett direkt in dein Ferienhaus. Und wir stellen dir gerne auch eine Liste mit Telefonnummern von Gastronomiebetrieben in der Nachbarschaft zur Verfügung, wo du auch selbst eine Jause oder ein Abendessen bestellen kannst.

Ja! Ganz ehrlich: Wir tüfteln da gerade noch ein wenig an der Logik unseres Buchungssystems 🙂 Bitte kontaktiere uns in diesem Fall am besten telefonisch oder via Email, damit wir deine Anfrage bearbeiten können.

Ja, gerne kann dein Hund mitgebracht werden. Jeweils ein Hund ist in unseren Ferienhäusern Franzl und Sepp erlaubt. Der „Sepp“ bietet sogar einen eingezäunten Garten, wo sich dein Hund frei bewegen kann. Im öffentlichen Bereich unseres Areals (Pool, Weinkeller, Grillplatz) müssen Hunde bitte angeleint sein.

Pro Aufenthalt erlauben wir uns, für deinen vierbeinigen Freund 15 EUR pro Tag in Rechnung zu stellen. Für deinen Hund stehen ein Wasser- und Futternapf bereit, Kotsäckchen und bei Bedarf auch ein Hundebett.

Die Mitnahme eines Hundes ist in der „Rosa“ leider nicht möglich, diese soll für Allergiker hundefrei bleiben.

Lesenswert

Gute
Nachrichten
vom
Wildbachberg